zur Startseite

Silke Pradler

1961 geboren in Hamburg
1989 Steinbildhauerei bei Yaeko Osono
1991-1998 Studium der Freien Kunst an der Fachhochschule für Kunst und Desgin in Hannover
seit 2004 Ateliergemeinschaft “Glaskasten” am Güterbahnhof Bremen

Einzelausstellungen:
2012 Schichten und Sichten Belladonna Bremen
2008 Erdschnitte Die Bewegungsschule e.V. Bremen
Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl):
2014 Wie die Dinge liegen hier
2011 Dreimal hingucken Galerie Inkatt, Bremen
2009 Schwarzer Freitag Galerie Herold, Bremen
2009 Von uns aus Beginenhof, Bremen
2006 Die 4 Elemente “Erde” Medienzentrum Bremen
2006 Der Ball ist rund M & R Galerie Kolbin, Garbsen
2005 Variationen in Gelb Medienzentrum Bremen
2004 Haus Quadriga 21, Achim
2003 Ebenholz Graphit & Kohle Medienzentrum Bremen
2002 woanders-anders Wollhalle Güstrow
2002 Heimat Kunstwoche Jesteburg
2002 Alabaster, Elfenbein & Schnee Medienzentrum Bremen
2002 Kleinplastik in Norddeuitschland M & R Galerie Kolbin, Garbsen
2001 Kortkamp und Pradler NWZ Oldenburg
2001 Das dritte Element: Terra Gerhard Marcks Haus, Bremen