zur Startseite

Klaus Rosebrock

Nach dem Ausscheiden aus dem Berufsleben intensivierte ich mein Interesse an kreativer Gestaltung. Ich nahm früher geübtes Malen wieder auf. Um die Fertigkeiten zu verbessern und zu schulen, suchte ich Fortbildungsveranstaltungen auf, so

- Aquarell-Kurs bei der Bremer Künstlerin Helga Hentschel-Holterdorf, Worpswede
- Portraitmalerei in der Volkshochschule Bremen
- Acryl-Malen unter künstlerischer Leitung in der Kunsthalle
- Universität Bremen: 2 Semester großflächiges Zeichnen bei Lehrbeauftragten und Künstler Manfred Nipp, Bremen
- Universität Bremen: 3 Semester Zeichnen bei Privat-Doz. Koch
- Mitglied er Malgruppe “Staffelei 98” seit Gründung
- Ausstellungen: 2 im Klattte-Hoff, Oberneuland und 1 im World-Trade-Center Bremen