zur Startseite

Andreas Horn

Curriculum Vitae
1969 geboren in Bremen
1989 Abitur in Bremen
1989 –
2003 selbständiges Kulturmanagement mit Tätigkeit im gesamtdeutschen Raum Diverse Grafik- und Layoutarbeiten für Musiker und Künstler aus dem gesamtdeutschen Raum
2003 –
lfd. freischaffender Künstler mit dem Schwerpunkt der abstrakten Malerei in Acryl und Mixed Media
2009 –
lfd. Mitorganisation der jährlichen überregionalen Kunstausstellung Kap-Hoorn ART, Bremen
2010 –
lfd. Künstlerischer Leiter der Galerie im Atlantic Hotel an der Galopprennbahn, Bremen
2011 Mit Entwurf vertreten in der internationalen Vorauswahl f.d. “Logo für Menschenrechte” der UNO Beitritt zur Künstlergruppe “Projekt 15 × 15 im Quadrat”

2013 Gründungsmitglied der Künstlergruppe “15 Art 15”

Mitglied in den Kunstvereinen “Kunst in der Provinz” (Niedersachsen), “ART Projekt” (Bruchhausen-Vilsen),
und [Kun:st] International, Stuttgart

Arbeitsaufenthalte auf den Inseln Kreta, Griechenland (2007), Fehmarn (2008-2013 außer 2010), in der “Weserburg” – Museum für moderne Kunst, Bremen (2011), Hildesheim, Bremerhaven und Bad Zwischenahn (2013)

Diverse Arbeiten im öffentlichen und privaten Besitz

Andreas Horn lebt und arbeitet in Bremen

Kunstpreise
2013 Preisträger des d-52 – Raum für zeitgenössische Kunst, Düsseldorf
20911 2. Preisträger Kunstpreis Waltrop
2010 Preisträger des d-52 – Raum für zeitgenössische Kunst, Düsseldorf

Künstlerkontakt:
Andreas Horn, Johann-Janssen-Str. 30, 28755 Bremen
Tel. 0421 / 66 37 35 – Mobel 0170 / 499 82 20
hornart@t-online.de
www.hornart.net
www.facebook.com/hornart.net